Презентація "Die Berufe"

-1
Попередній слайд
Наступний слайд


Завантажити презентацію "Die Berufe"
Слайд #1
Die Berufe


Слайд #2
Die Berufswahl. Ist das ein Problem?


Слайд #3
Designer,
Schriftsteller,
Modellierer,
Journalist,
Architekt,
Maler,
Schauspieler
Kreative Berufe :


Слайд #4
Kaufmännische Berufe :
Bankkaufleute,
Verkäufer,
Handelsvertreter,
Promoter.


Слайд #5
Technische Berufe :
Techniker,
Mechaniker
Ingenieur.


Слайд #6
Pflegeberufe :
Apotheker, Pharmazeut
Arzt,
Kosmetikerin
Krankenschwester, Friseur.


Слайд #7
Neue Berufe :
Programmierer,
Image-Berater,
Multimedia-Elektroniker,
Marketingleiter,
IT-Systemkaufleute.


Слайд #8
Unsere Berufswünsche entstehen nicht zufällig, sie reifen in unserer Familie, in der Schule.
Gute Arbeit haben, bedeutet …
nette Kollegen haben
viel Geld/
ein gutes Einkommen verdienen
interessante Arbeit
Karriere machen
kurze Fahrt zur Arbeit
viel Freizeit haben
ein sicherer Arbeitsplatz
Alles zusammen
gibt es selten …


Слайд #9
Sprichwörter – Volksweisheit. Sind diese Sprichwörter auch heute aktuell?
Arbeit macht das Leben süß.
Где труд- там и счастье.
Ehre verloren – alles verloren.
Честь дороже жизни.
Ein Mensch ohne Bildung ist ein Spiegel ohne Politur.
Человек неучёный, что топор неточеный..
Jung gelehrt, alt geehrt.
Учись смолоду, под старость не будешь знать голоду.
Der Mann ehrt das Amt, nicht das Amt den Mann.
Не место красит человека, а человек место.
Wer nicht malen kann , muss Farbe reiben.
Кто что-то умеет, тот то и делает.
Wer sachte fährt, kommt auch ans Ziel.
Тише едешь- дальше будешь.
In geschickten Händen arbeitet jedes Werkzeug gut.
Не топор тешет, а плотник.
Handwerk hat goldenen Bogen.
Ремесло- кормилец.


Слайд #10
Was muss man bei der Berufswahl berücksichtigen?
Eigene Neigungen , Talent
Gute Kenntnisse,
schulische Leistungen
Hobby als
Ausgangspunkt
für den Beruf
Schulunterrichte
Eigenschaften,
Charakterzüge,
Fähigkeiten


Слайд #11
Typische Fehler bei der Berufswahl :
Fremden Ratschlägen blind folgen
Weil die Bildungseinrichtung am nächsten liegt, weil es ein angesehener Beruf ist
Das Fehlen von Informationen über den Beruf bzw. das Fach
Man kennt sich selbst nicht


Слайд #12
Typische Fehler bei der Berufswahl :
А. Man kennt die Berufe nicht.
• alle Berufe wandeln sich im Laufe der Zeit, nicht selten kommt es so vor, dass hinter der alten Berufsbezeichnung ein absolut neues Berufsfeld steckt.• Vorurteile gegenüber den angesehenen Berufen, Orientierung auf die Berufe, die die Höchstqualifikation fordern (Manager, Diplomat, Dolmetscher)• Schwärmen nur für die äußere Seite eines Berufes (z.B. wenn einer Jurist werden will, weil er sich Krimis gerne ansieht)


Слайд #13
В. Man kennt sich selbst nicht.
•die Unfähigkeit in sich selbst zurechtzufinden, falsche Bewertung der persönlichen Eigenschaften und Neigungen • Falsche Einschätzung der körperlichen Möglichkeiten, des eigenen Gesundheitszustandes bei der Berufswahl• die Unfähigkeit, persönliche Eigenschaften mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen


Слайд #14
Wer arbeitet wo?
Wer arbeitet wo?
Der Zoodirektor im Zoo,
Der Bauarbeiter auf der Baustelle,
Der Pfarer in der Kirche, in der Kapelle,
Der Lehrer in der Schule,
Der Müller in der Mühle,
Der Ingenieur im Betrieb,
Die Arbeiterin in der Fabrik,
Die junge Frau im Büro,
Die anderen noch irgendwo.