Презентація "Umweltschutzorganisationen"

-2
Попередній слайд
Наступний слайд


Завантажити презентацію "Umweltschutzorganisationen"
Слайд #1
Projektarbeit zum Thema:“Umweltschutzorganisationen”
Підготувала
Учениця 11 класу
Стрілковецької ЗОШ І-ІІІст.
Ткачик Юлія


Слайд #2
Eine Umweltschutzorganisation ist eine Organisation, die gegen aus ihrer Sicht schädliche Veränderungen der Biosphäre vorgeht und die Lebensgrundlagen des Menschen möglichst unversehrt erhalten will bzw. sich für nachhaltige Entwicklungen einsetzt.


Слайд #3
Die größten deutschen Umweltverbände sind der BUND und der NABU. Eine der bekanntesten Umweltschutzorganisationen ist Greenpeace.


Слайд #4
Einige Umweltaktivisten führen auch Aktionen des zivilen Ungehorsams durch. Dabei sind vor allem die Anti-Atomkraft-Bewegung und Robin Wood bekannt.


Слайд #5
Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschlands) ist
einer der großen Umweltverbände Deutschlands. Er setzt sich
für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen ein.
Es gibt bis zu 20 Bundes-
Arbeitskreise, in denen sich
ehrenamtliche Mitglieder –
oft renommierte Wissen-
schaftler – mit aktuellen
Fragen des Umweltschutzes beschäftigen.


Слайд #6
Aktivitäten:
Verbandseigene Obstwiese bei Otzenrath am Rand des Tagebaus Garzweiler (Im Januar 2008 enteignet und dem Braunkohletagebau zugeführt)


Слайд #7
Der Naturschutzbund Deutschland e. V. 
(NABU) ist eine deutsche nichtstaatliche
Organisation, die sich vor allem konkreten
Zielen des Naturschutzes im In- und Ausland
zuwendet, etwa dem Schutz von Flüssen,
von Wäldern oder einzelner Tierarten.


Слайд #8
Er wurde 1899 gegründet und setzt sich als einer der großen, anerkannten Naturschutzverbände in Deutschland für Mensch und Natur ein. Der NABU führt konkrete Naturschutzprojekte durch, unterhält eigene Forschungsinstitute, betreibt Umweltbildung  und informiert Massenmedien und Bürger über wichtige Themen im Umwelt- und Naturschutz.


Слайд #9
Greenpeace ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Gegenstand hat. Sie wurde vor allem durch Kampagnen gegen Kernwaffentests und Aktionen gegen den Walfang bekannt. Später konzentrierte sich die Organisation darüber hinaus auf weitere Themen wie Überfischung, die globale Erwärmung, die Zerstörung von Urwäldern und die Gentechnik.


Слайд #10
Seit 1995 gibt es Jugendaktionsgruppen (JAG) der Greenpeace-Jugend. In den JAGs können sich Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren für den Umweltschutz engagieren.


Слайд #11
die Anti-Atomkraft-Bewegung


Слайд #12
Die Anti-Atomkraft-Bewegung in Deutschland ist eine in den 1970er Jahren entstandene soziale Bewegung, die sich gegen die zivile Nutzung der Kernenergie wendet. Im europäischen Vergleich zeichnet sich die deutsche Anti-Atomkraft-Bewegung durch ihre Stärke und insbesondere durch ihre Kontinuität aus.


Слайд #13
Mit etwa 75 000 Mitgliedern – im Alter von 6 bis 27 Jahren ist die NAJU (Naturschutzjugend) Deutschland einer der größten und aktivsten Jugendumweltverbände in Europa.


Слайд #14
Robin Wood, vollständige Bezeichnung Robin Wood – Gewaltfreie Aktionsgemeinschaft für Natur und Umwelt, ist eine deutsche Umwelt- und Naturschutzorganisation.


Слайд #15
Danke für Ihre Aufmerksam!!!