Презентація "Michael M. Verbitsky"

Попередній слайд
Наступний слайд


Завантажити презентацію "Michael M. Verbitsky"
Слайд #1
Michael M. Verbitsky
Aljona Bondar
und Nastja Matula
11-A


Слайд #2
Mikhail Verbitsky wurde 4. März 1815 in dem Dorf Yavirnyk n, wo sein Vater Michael war ein Priester geboren.
Mikhail Verbitsky studierte am Theologischen Seminar Lviv . Dort führte er den Chor Seminar beherrscht Gitarre , die ihn das ganze Leben hindurch begleitet.


Слайд #3
In der zweiten Hälfte der vierziger Jahre Mikhail Verbitsky appelliert an religiöse Musik - und während dieser Zeit schrieb eine komplette Liturgie für gemischten Chor (1847 ) , die heute in vielen Kirchen in der westlichen Ukraine . Neben der Liturgie , schafft es die berühmte "Angel vopiyashe " und andere religiöse Lieder.


Слайд #4
Als in den späten vierziger Jahren , aufgebaut aktiven Theaterleben , Verbitsky sofort über das Schreiben von Musiknummern zu den ukrainischen Theaterproduktionen gesetzt . Verbitsky schrieb Musik für mehr als 20 Auftritte. Zu diesem Zeitpunkt hat Verbitsky Musik für Shows wie " Highlander " geschaffen ", Kozak und Hunter ", " Protsyha ", " Zhovnir Wonder . "


Слайд #5
Doch die politischen Ereignisse zurück, so dass die Jahre 1848 bis 1849 markierte den Beginn und das Ende der ersten Phase der Wiederbelebung der ukrainischen Theater, so für mehrere Jahre nicht Verbitsky Musik für Theaterstücke zu schreiben.


Слайд #6
Ein paar Jahre später musste er sich von einem Dorf zum anderen Gemeinde zu bewegen, bis 1856 war er nicht in der Dorfmühle Yavoriv , wo er den Rest seines Lebens nieder. Und materielle Deprivation und werden ihn nicht verlassen .


Слайд #7
Gegründet Hymne "Die Ukraine hat nicht untergegangen " bleibt umstritten vorerst . Für eine lange Zeit dachte man, dass die Arbeit wurde 1862-1863 erstellt , aber ohne ausreichende wissenschaftliche Argumente.


Слайд #8
In seinen späteren Jahren wurde in der Lehre einen Komponisten engagiert , schrieb Artikel , schuf Musik.